Zwei herausragende Baukörper, zwischen beiden dieser spektakuläre Blick auf Heidelberg, die Ausläufer des Odenwalds, ins Neckartal.  Das Stadttor im Osten ist ein atemberaubendes Entree und perfekte Ergänzung zu dem im Westen. Die Bahnstadt, ein hochwertiger Businessstandort für Handels- und Dienstleistungsunternehmen, ist im Passivhausstandard gebaut.

Über einem zweigeschossigen Sockelgebäude mit Tiefgarage und 1.150 m² Ladenfläche, Büros, Praxen. In einem der beiden Häuser ist die Heidelberger Klinik für plastische und kosmetische Chirurgie proaesthetic GmbH Hauptmieter. Business-Center-Betreiber REGUS bietet auf ca. 1.700 m² moderne Büroräume, Co-Working Space und Konferenzräume.

Weitere Flächen sind an Unternehmen aus der IT-Branche, Physio- und Arztpraxen vermietet. Das zweite Gebäude ist Quartier der cbs Corporate Business Solutions, einer weltweite arbeitenden IT-Firma, die mit über 300 Mitarbeitern praxisorientierte Problemlösungen für SAP-Anwender entwickelt.